Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

 

Brennt PKW-Anhänger

Feuer 1Kfz: Mofa / Motorroller / Motorrad / Quad / Motorschlitten / PKW / PKW-Anhänger
Zugriffe 1545
Einsatzort Details

Obermarsberg, Lülingshecke
Datum 17.03.2024
Alarmierungszeit 01:00 Uhr
Einsatzbeginn: 01:03 Uhr
Einsatzende 03:10 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter BOI Niklas Kreft
eingesetzte Kräfte

Löschzug Marsberg
Löschgruppe Obermarsberg
Fahrzeugaufgebot   Florian Marsberg 01 HLF20 01  Florian Marsberg 02 MLF 01  Florian Marsberg 02 TSF 01
Feuer

Einsatzbericht

Am frühen Morgen des 17.03.2024 um 01:00Uhr wurde die Löschgruppe Obermarsberg sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeg des Löschzugs Marsberg zu einem Anhängerbrand außerhalb von Obermarsberg alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt konnte ein Feuerschein sowie eine starke Rauchentwicklung erkannt werden. Bei den Brandobjekten handelte es sich um einen historischen Dreschkasten sowie einem historischen Holzwagen und eine historische Stohpresse. Sofort wurde ein C-Rohr unter Atemschutz vorgenommen und eine Wasserversorgung von einem ca. 200m entfernten Hydranten aufgebaut.

Nachdem eine stabile Wasserversorgung bestand, wurden zwei weitere Löschangriffe aufgebaut. Nach ca. 20 Minuten konnte der Leitstelle "Feuer unter Kontrolle" gemeldet werden. Im weiteren Verlauf wurde mittels Netzmittelpatrone die Brandstelle abgelöscht.

Nach Kontrolle der Brandstelle mittels Wärmebildkamera wurden keine weiteren Glutnester erkannt, so dass der Leitstelle  „Feuer Aus“ gemeldet werden konnte und die Auf- und Säuberungsarbeiten begonnen wurden. Der Einsatz war nach ca. zweieinhalb Stunden beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Anmeldung