Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

 

PKW-Brand

Feuer 1Kfz: Mofa / Motorroller / Motorrad / Quad / Motorschlitten / PKW / PKW-Anhänger
Zugriffe 2337
Einsatzort Details

Westheim, B7, FR Scherfede
Datum 19.05.2023
Alarmierungszeit 18:42 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer FF Warburg
Einsatzleiter Jörn Garbes, BM
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Westheim
Löschgruppe Meerhof
Löschgruppe Oesdorf
Fahrzeugaufgebot   Florian Marsberg 03 HLF10 01  Florian Marsberg 03 TSF 01  Florian Marsberg 06 HLF20 01  Florian Marsberg 06 MTF 01  Florian Marsberg 09 TSF-W 01
Feuer

Einsatzbericht

PKW-Brand zwischen Warburg und Scherfede

 

Westheim: Ein PKW-Brand auf der B7 zwischen Westheim und Scherfede hat die Feuerwehr am späten Nachmittag des 19.5.2023 beschäftigt. Mehrere Einheiten waren vor Ort, der Brand war schnell gelöscht.

Die Einsatzstelle lag nahe der Auffahrt zur A44. Seitens der Feuerwehr Marsberg wurden die Löschgruppen aus Westheim, Meerhof und Oesdorf alarmiert; ebenso im Einsatz war der Löschzug Scherfede.

Mit einem Schaumrohr wurde der brennende PKW gelöscht, im Anschluss wurden noch Ölsperren für das verunreinigte Löschmittel und auslaufende Betriebsstoffe gesetzt.

Die Einheiten der Feuerwehr Marsberg waren eine knappe Stunde unter der Leitung von Jörn Garbes im Einsatz. Die Gesamteinsatzleitung lag bei den Scherfeder Kameraden, da sich die Einsatzstelle bereits außerhalb des Stadtgebietes befand.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Anmeldung