Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

HSK-MA 422
Florian Marsberg 16 TSF-W 01

Florian Marsberg 16 TSF-W 01

Fahrzeugdaten
Abkürzung: Florian Marsberg 16 TSF-W 01
Kennzeichen: HSK-MA 422
Organisation: Löschgruppe Borntosten
Fahrzeugtyp: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (750 Liter; Tank)
Hauptaufgabe: Brandbekämpfung
Besatzung (Kabine): Staffel 1/5
Aufbau/Fahrgestell: Pütting / Iveco Daily
Besonderheit(en): Ausrüstung für die Erste Hilfe: Rettungsrucksack und Spineboard
Letzter Eintrag: 16.04.2022

Das TSF-W der LG Borntosten ist das derzeit jüngste Einsatzfahrzeug der FF Marsberg. Es ersetzt ein TSF auf Ford Transit aus den 1980er Jahren. Einsatzbereit am Standort Borntosten ist es seit dem 3.7.2019, die offizielle feierliche Übergabe durch die Stadt Marsberg steht noch aus.

Zur Beladung des TSF-W gehören unter anderem:

  • 10 B-Schläuche, 9 C-Schläuche
  • 4 A-Saugschläuche
  • 1 Hohlstrahlrohr B, 3 Hohlstrahlrohre C
  • Tragkraftspritze PFPN 10-100
  • Löschwasserbehälter 750 Liter zzgl. Schnellangriffseinrichtung
  • 4 Atemschutzgeräte mit Zubehör
  • 4 tlg. Steckleiter
  • 1 Lichtmast

Für die Technische Hilfeleistung sowie Erste-Hilfeleistung sind folgende Ausrüstungsgegenstände auf dem Fahrzeug verlastet:

  • Motorsäge
  • Tauchpumpe
  • Stromerzeuegr
  • Beleuchtungssatz
  • Brechwerkzeug
  • Rettungsrucksack
  • Lifeguard Spineboard

Das untere Bild zeigt das Vorgängerfahrzeug, ein TSF auf Ford Transit. Bis in die frühen 2000er Jahre waren Fahrzeuge dieses Typs im Fuhrpark der FF Marsberg weit verbreitet, Ende der 1980er-/ Anfang der 1990er-Jahre machten sie knapp die Hälfte der Einsatzfahrzeuge der FF Marsberg aus.