Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

 

Brennt LKW: Reifen in Brand geraten

Feuer 3Kfz: LKW / Bus / Baumschine / landw. Zugmaschine / Mähdrescher / LKW-Anhänger
Zugriffe 1635
Einsatzort Details

Westheim
Datum 02.06.2021
Alarmierungszeit 15:12 Uhr
Einsatzende 16:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 3 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzführer FF Marsberg
Einsatzleiter Jens Garbes, BOI
Mannschaftsstärke ca. 50
eingesetzte Kräfte

Löschzug Marsberg
Löschgruppe Westheim
Löschgruppe Essentho
Löschgruppe Meerhof
Löschgruppe Oesdorf
Fahrzeugaufgebot   Florian Marsberg 01 ELW1 01  Florian Marsberg 01 LF20 01  Florian Marsberg 03 HLF10 01  Florian Marsberg 03 TSF 01  Florian Marsberg 05 HLF20 01  Florian Marsberg 05 TSF 01  Florian Marsberg 06 HLF20 01  Florian Marsberg 06 MTF 01  Florian Marsberg 09 TSF-W 01
Feuer

Einsatzbericht

Feuer an LKW: Erneuter Brandeinsatz in Westheim

Westheim: Keine 24 Stunden nach dem Brandeinsatz zwischen Westheim und Helmighausen mussten die Einheiten aus Westheim, Essentho, Meerhof, Oesdorf und Marsberg erneut nach Westheim ausrücken: Gemeldet wurde gegen 15.10 ein LKW-Brand auf der B7 nahe einer Tankstelle. An dem LKW war offenbar ein Reifen heißgelaufen und hatte Feuer gefangen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte durch einen Pulverlöscher der Brand bereits effektiv bekämpft werden: Der Löschzugführer aus Marsberg war vor Ort und setzte nach Absetzen des Notrufs den Feuerlöscher ein.

Durch die Feuerwehr wurde der LKW-Reifen samt Achse sodann durch Vornahme eines Strahlrohrs heruntergekühlt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Auch hier hatten die Wehrleute den Brand schnell gelöscht, das Feuer breitete sich an dem LKW nicht weiter aus. Dabei gingen die Trupps unter Atemschutz vor. 

Der Einsatz war für die ca. 50 Einsatzkräfte unter der Leitung von Jens Garbes aus Westheim nach einer guten Stunde beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Anmeldung